Fortbildungsseminar "Die EU-Erbrechtsverordnung"

13.01.2017, Prag
Im Rahmen der Fortbildungsreihe „Europa für Notare, Notare für Europa“ lädt die tschechische Notarkammer deutsche, österreichische, tschechische und slovakische Notare und Notarassessoren am 13. Januar 2017 zu einem Fortbildungsseminar zur Erbrechtsverordnung in Prag ein.
Neben der Vermittlung der theoretischen Inhalte wird ein besonderer Schwerpunkt auf der Besprechung grenzüberschreitender Fälle liegen. Eine Simultanverdolmetschung ins Deutsche ist vorgesehen. Das Anmeldeformular sowie das detaillierte Seminarprogramm sind hier verfügbar. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist jedoch auf 70 Personen begrenzt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Es wird um Anmeldung bis zum 9. Januar 2017 gebeten.

Für Rückfragen steht Ihnen das Brüsseler Büro der Bundesnotarkammer
(Tel.: +32 2737 90 00; E-Mail: j.francastel@bnotk.de) gerne zur Verfügung.