Rechtspolitisches Forum Bauträgerrecht der Bundesnotarkammer

Die Gestaltung von Bauträgerverträgen ist in den letzten Jahren vermehrt in die Diskussion geraten. Besonders die Insolvenz des Bauträgers lässt Fragen offen.
Angesichts dessen hat die Bundesnotarkammer eine ökonomische Studie über die Auswirkung geänderter Sicherungskonzepte im Bauträgervertrag in Auftrag gegeben und möchte deren Ergebnisse nun auf einem

Rechtspolitischen Forum Bauträgerrecht
in den Räumen des Französischen Doms am Gendarmenmarkt in Berlin
am 25. Juni 2009 um 13.00 Uhr

einem breiten Publikum, bestehend aus Vertretern der Rechtspolitik, der Wissenschaft und der Rechtspraxis, vorstellen.

Die Veranstaltung dient der Diskussion darüber, ob und in welcher Form eine Fortentwicklung der rechtlichen Sicherungskonzepte beim Bauträgervertrag sinnvoll ist. Das Programm und die Anmeldeunterlagen sind diesem Schreiben als Anlage beigefügt, können aber auch auf der Homepage der Bundesnotarkammer unter www.bnotk.de heruntergeladen werden.

Wir bitten Sie, die Kollegenschaft auf das „Rechtspolitische Forum Bauträgerrecht“ der Bundesnotarkammer aufmerksam zu machen.