Haager Übereinkommen vom 5. Oktober 1961 über die Befreiung ausländischer öffentlicher Urkunden von der Legalisation

Nach dem anliegend beigefügten Bericht der Deutschen Botschaft in Lima und der Einschätzung des Auswärtigen Amts hat sich das peruanische Urkundenwesen in den letzten Jahren positiv entwickelt.
Das Bundesministerium der Justiz erwägt deshalb, den Einspruch Deutschlands gegen den Beitritt von Peru zum Haager Übereinkommen über die Befreiung ausländischer öffentlicher Urkunden von der Legalisation zurückzunehmen.

Das Bundesministerium der Justiz bittet vor diesem Hintergrund um Mitteilung, ob Erkenntnisse vorliegen, die den Erfahrungen mit peruanischen öffentlichen Urkunden laut dem Bericht der Deutschen Botschaft in Lima widersprechen oder diese bestätigen.

Wir bitten um Mitteilung an uns bis

Mittwoch, den 28. August 2013.