Organisation der Bundesnotarkammer

Die Organe der Bundesnotarkammer sind das Präsidium und die Vertreterversammlung.
Das Präsidium besteht aus dem Präsidenten, zwei Vizepräsidenten und vier weiteren Mitgliedern. Der Präsident vertritt die Bundesnotarkammer.

Die Vertreterversammlung, die zweimal im Jahr tagt, setzt sich aus den Präsidenten der 21 Mitgliedskammern zusammen. Sie ist das oberste Willensbildungsorgan der Bundesnotarkammer.