Der Notar als Arbeitgeber

In einem Notarbüro geht es oft hoch her. Notare sind deshalb auf die Unterstützung durch ein starkes und qualifiziertes Mitarbeiterteam angewiesen.
Qualifizierte Mitarbeiter unterstützen den Notar bei dessen vielfältigen Aufgaben. Durch gute Vorbereitung können sie die Beurkundung und spätere Abwicklung der Verträge erleichtern.

Dazu beschaffen Mitarbeiter des Notars Informationen von Beteiligten und bereiten so den Schriftverkehr mit Behörden und Gerichten vor. Im Notariat schaffen sie damit die Vorgaben für die Beurkundung und den Eintrag in das Grundbuch oder das Handelsregister.

Die Mitarbeiter des Notars helfen auch, den Vollzug der Urkunden zu überwachen. Ferner führen die Angestellten des Notars auch die Akten und helfen bei Buchhaltung und allgemeiner Büroorganisation.